Schiff der FRS zwischen Felsen, auf dem Bild Icons zur Hygiene.

Unsere Hygienemaßnahmen

Alles zu COVID-19

Uns alle beschäftigt COVID-19 vermutlich auf die eine oder andere Art, aber für die Dauer der Fährfahrt möchten wir dir eine Pause davon gönnen. Deshalb ergreifen wir zahlreiche Hygienemaßnahmen, damit du dir bei FRS keine Gedanken machen musst. Natürlich wird unser Hygienekonzept immer den aktuellen Anforderungen angepasst.

Check-In & Boarding

  • Beim Check-in und beim Boarding möchten wir dich bitten, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, so wie auch in Restaurants & Hotels in Deutschland üblich.
  • An den Häfen und auf unseren Parkdecks arbeiten wir mit Hinweisschildern, die alle Passagiere und unsere Mitarbeiter an regelmäßiges Händewaschen oder Desinfizieren erinnern. Natürlich stellen wir entsprechende Mittel gut zugänglich zur Verfügung.
  • Orte, die viel frequentiert und berührt werden, desinfizieren wir regelmäßig.
  • Unser Personal ist speziell geschult und steht bei Fragen jederzeit hilfreich zur Seite.
Hände, die die Fingerzwischenräume waschen.
Hände unter fließendem Wasser.

An Bord

  • Personal in direktem Kontakt zu Gästen trägt zur Sicherheit Schutzmasken und Handschuhe. Wir bitten dich, einen Mund-Nasen-Schutz beim Boarding und beim Bewegen durch das Schiff zu tragen.
  • Wir haben für dich überall an Bord Handdesinfektionsmöglichkeiten eingerichtet, z. B. im Eingangsbereich, auf den Toiletten sowie an weiteren wichtigen Orten.
  • Oberflächen werden häufig desinfiziert, sodass du keine Handschuhe tragen musst. Die Reinigungsroutinen wurden der Situation angepasst und vermehrt. So werden die Sanitäreinrichtungen beispielsweise häufig zusätzlich gereinigt.
  • Die Kapazität der Reisenden, die wir auf unserem Hochgeschwindigkeitskatamaran transportieren, wird um ca. die Hälfte reduziert. Dadurch kannst du den Sicherheitsabstand zu anderen Gästen einhalten.
  • In der Saison 2020 wird die Lüftungsanlage auf dem High-Speed-Jet mit Frischluft fahren. Es ist geplant, die Anlagen nachzurüsten, sodass die Zirkulationsluft durch eine Desinfektionsstufe mit UV-C-Strahlen behandelt wird, wodurch die Viren bekämpft werden können.
  • Zur Erinnerung für alle Gäste und Crew-Mitglieder gibt es ein übersichtliches Leitsystem auf dem Boden, das die Sicherheitsabstände gewährleistet.
  • Freundliche Poster erinnern auf dem Schiff an vermehrtes Händewaschen und Desinfizieren. Die Infos werden auch im Bordentertainment-System aufgenommen.

Bleib up to date

  • In unserer Reise-App FRS Travel bekommst du aktuelle Informationen. Hier kommst du direkt zum Download:

Bord-Shopping

  • In unserem Bordshop begrenzen wir die Anzahl der Gäste, die zugleich einkaufen können. Ansonsten bist du aber keinen Einschränkungen unterlegen, sodass deiner Shopping-Pause nichts im Weg steht.
  • Das Leitsystem auf dem Boden visualisiert die nötigen Sicherheitsabstände.

Bordbistro

  • Auch im Bordbistro wird die Anzahl der Gäste reduziert.
  • Lass dich auch hier von unserem Bodenleitsystem führen, um die Sicherheitsabstände einzuhalten.

Die Kleinen

  • Leider ist der Spielbereich für Kinder an Bord im Moment nur eingeschränkt nutzbar, um hier eine Ansteckung zu vermeiden.
Mund-Nasen-Schutz und Desinfektionsmittel auf Holztisch.

Bei Fragen steht unser Personal – ob an Bord oder online – natürlich jederzeit zur Verfügung. Hier kommst du zu unserem Kontakt-Formular.

 

Ein besonderer Service unsererseits: Sollte für Schweden eine offizielle Reisewarnung ausgeprochen werden, kannst du deine Buchung jederzeit kostenfrei stornieren.